In Deutschland wird in den nächsten Jahren beachtliches Vermögen an die nächste Generation vererbt.

Dies löst unter Umständen Erbschaftsteuer aus.

Wichtig ist es deshalb hier aktiv zu Lebzeiten auf die Steuer einzuwirken.

Wenn Eltern ihr Eigenheim schon Jahre vor ihrer Rente den Kindern übertragen, ist das nicht nur lieb gemeint, es kann auch Steuern sparen helfen.

Allerdings dürfen die Eltern nicht vergessen, dass sie älter werden und womöglich Geld für Betreuung brauchen. Dann ist die Immobilie nicht nur Alterswohnsitz sondern auch Alterssicherung.

Wer sie ohne Gegenleistung aus der Hand gibt, droht im Alter zu verarmen. Auch sollte für Situationen vorgesorgt werden, an die bisher keiner denkt und die hoffentlich auch nicht eintreten.

Wir sagen Ihnen was möglich ist und worauf sie achten müssen.

© Arminia Steuerberatungsgesellschaft mbH